Paliano 2015, © Irena Ráček
Paliano 2015, © Irena Ráček
Paliano 2015, © Irena Ráček

Neuigkeiten

Aktuell

© Nadja Meister

Kyjov: Návrat do archaické krajiny

Ausstellung über Spurensuche alter Kulturen mit Pinsel und Erdfarben. 16.2. - 17.3.2018 in der Galerie Doma in Kyjov.

Atelier, Milan und Irena Ráček © Nadja Meister

Znojmo: Fragen auf dem Dachboden. 50 Jahre zu Hause im Ausland

9. Runde von Gesprächen mit interessanten Persönlichkeiten, diesmal aus der österreichischen Grenzregion. Irena Ráček und Milan Ráček erinnern und antworten.

Ždánice, Emotionen, November 2017

Ždánice: Emotionen

Die Ausstellung Emotionen findet vom 17. - 31.11.2017 im Ausstellungsraum der Schlossvilla, Sitz des Vrbas-Museum.

Künstlerin

Irena Ráček

Irena Ráček, © Nadja Meister

geboren 1948 in Stupné, Slowakei. Nach der russischen Okkupation emigrierte sie 1968 nach Wien. Seit 1978 lebt sie in Sitzendorf/Schmida. 1973-1992 zahlreiche Kinderbücher (u.a. "Tine spielt wunderschön Mandoline") für Verlage in Japan, Österreich, der Schweiz und Tschechien. In der Malerei (mit selbst gemischten Erdfarben) beschäftigt sie sich vor allem mit archaischen Themen. Würdigungspreis des Landes NÖ für grenzüberschreitende Projekte (2001), Verleihung des Berufstitels Professorin (2009).